Kontaktlinsen

Welche Linse für Sie ideal ist, kommt ganz auf Ihre Tragegewohnheiten an. Es gibt weiche Linsen als Tages- und Monatslinsen und konventionelle Linsen, als weiche und harte Linsen.

Konventionelle Weichlinsen können individuell angepasst werden und werden etwa ein Jahr getragen. Konventionelle Hartlinsen benötigen eine längere Gewöhnungsphase – daher sind sie dann die bessere Lösung, wenn sie ständig und nicht sporadisch getragen werden. Sie sind leicht zu pflegen und halten ca. 18 Monate lang.

In der Regel werden heute weiche Austauschlinsen bevorzugt, die auch bei Hornhautverkrümmung geeignet sind und keine Gewöhnungszeit benötigen. Sie werden im Vorratspaket gekauft und in unterschiedlichen Intervallen getauscht. Man kann unter Tages-, 2-Wochen-, Monats- und 3-Monats-Linsen wählen.

Spezielle Sportlinsen mit extrem hoher Sauerstoffdurchlässigkeit können bis maximal 30 Tage ohne Unterbrechung getragen werden.